orange geliehen nur für test

Über mich

Meine Story

Was war der Wendepunkt in meinem Leben, wann haben mich meine Flügel weiter getragen als das, was ich bisher kannte? (das kennen wir aus der Story: Die kleine Raupe nimmersatt (die Fortsetzung davon, die im Buch nicht beschrieben ist, die du vielleicht im Intro dieser Homepage erahnt hast) und modern gesprochen die Imago Story, wo der Zeitpunkt da ist, daß dir Flügel wachsen und dich das Leben einlädt, einen Schritt weiter zu gehen, deine persönliche Story wirklich zu erweitern in Richtung Erfüllung. 

Mir persönlich sind in dem Moment Flügel gewachsen, als ich die Glücksforschung entdeckte. Während es in meinem bisherigen Umfeld (Uni, Unternehmensberatung) fast immer darum ging: geht es nicht noch schneller, hat die innere Stimme, die mit dem Glück verquickt ist, gesagt: hey, frag doch mal: geht es nicht noch schöner? Das war definitiv eine Aufforderung, mehr Kreativität ins Leben einzuladen, neue Ideen zu begrüßen, neue Lösungswege zu entdecken, und der Schönheit und Individualität einen angemessenen Raum zu geben. Einfach so. Als Konzept, was erfreut. Aus sich heraus. Wo die Freude im Tun liegt und im Ergebnis. Beides. Solche Projekte möchte ich unterstützen und mein Wissen dafür einsetzen. Und der Kultur den Stellenwert geben, den sie besitzt.  

Meine Flügel haben mich bislang getragen zu den Themen Marketing, Wissen erlangen, strukturieren und darbieten; Studenten ausbilden und unterstützen, Glücksforschung, Storytelling, Visionen umsetzen. Online Marketing, Start-ups. Kreative Projekte: vom Glück, sich mit kreativen Dingen zu beschäftigen. So möchte ich jetzt einzelne Personen und Gruppen unterstützen, ihre Visionen und Talente in die Welt zu tragen. In einem starken wir.   

Schritt 1: die Vision/Story finden

Schritt 2: es technisch umsetzen

Schritt 3: einen eigenen Verkaufskanal im Internet aufsetzen, so daß das Geld auf deinem persönlichen Konto landet - weitgehend automatisiert, so daß du Zeit für Kreativität hast 

Dabei helfe ich dir, wir finden die Vision, wir erstellen einen Plan zur Realisierung, und wir setzen es zusammen um, ich feiere mit dir die ersten Erfolge und freue mich, die Freude zu teilen!

Mich fasziniert übrigens persönlich, Menschen ins rechte Licht zu rücken und spannende Storys zu erzählen. Kennst du das Phänomen, daß sich viele Menschen selbst als "viel weniger und kleiner" einschätzen als ihre Mitmenschen sie von außen sehen? Genau da setzen wir an. Und es wird eine spannende Story, der man gerne zuhört. Sämtliche Zuhörer meiner Vorträge und Kurse haben mir durch ihr Feedback via Körpersprache beigebracht, wann es langweilig oder unverständlich wurde und was man dann konkret tun kann. Herzlichen Dank noch einmal dafür! Dieses erprobte Wissen gebe ich gerne an dich weiter!

Falls du noch mehr über mich als "Expertin" wissen möchtest, und mich erfahren möchtest, schau doch in meine Profile (link zu Xing und Linkedin), Youtube (to come), guck dich auf meiner Lernplattform um (Link, ... wächst organisch). Klicke in meine Dissertation zum Thema Moments of Truth bei Dienstleistungen und Vertrauen, wie schon viele andere mit 70.757 Klicks vor dir (Link Dissertation; Abrufstatistik vom 27.4.2020 aus 2 Quellen (notwendig, da 2019 auf ein neues Programm umgestellt wurde an der Freien Universität Berlin, welches wieder bei Null anfing zu zählen): Statistik Volltextzugriffe 2008 bis 2018 +  Statistik Dateiabrufe gesamt seit 2019 bis heute: 68.534 + 2.223= 70.757 total). 

Moments of Truth - spürst du auch dieses Kribbeln, elektrisiert sein, wenn die Idee ruft? Vielleicht noch leise, aber sie ruft. Wenn du diese Resonanz spürst, lass uns treffen: online oder offline, ich persönlich liebe es, beides zu kombinieren. Herzlich willkommen bei deiner neuen Story, die nur darauf wartet, von dir entdeckt und belebt zu werden!

Über mich

Meine Story

Was war der Wendepunkt in meinem Leben, wann haben mich meine Flügel weiter getragen als das, was ich bisher kannte? (das kennen wir aus der Story: Die kleine Raupe nimmersatt (die Fortsetzung davon, die im Buch nicht beschrieben ist, die du vielleicht im Intro dieser Homepage erahnt hast) und modern gesprochen die Imago Story, wo der Zeitpunkt da ist, daß dir Flügel wachsen und dich das Leben einlädt, einen Schritt weiter zu gehen, deine persönliche Story wirklich zu erweitern in Richtung Erfüllung. 

Mir persönlich sind in dem Moment Flügel gewachsen, als ich die Glücksforschung entdeckte. Während es in meinem bisherigen Umfeld (Uni, Unternehmensberatung) fast immer darum ging: geht es nicht noch schneller, hat die innere Stimme, die mit dem Glück verquickt ist, gesagt: hey, frag doch mal: geht es nicht noch schöner? Das war definitiv eine Aufforderung, mehr Kreativität ins Leben einzuladen, neue Ideen zu begrüßen, neue Lösungswege zu entdecken, und der Schönheit und Individualität einen angemessenen Raum zu geben. Einfach so. Als Konzept, was erfreut. Aus sich heraus. Wo die Freude im Tun liegt und im Ergebnis. Beides. Solche Projekte möchte ich unterstützen und mein Wissen dafür einsetzen. Und der Kultur den Stellenwert geben, den sie besitzt.  

Meine Flügel haben mich bislang getragen zu den Themen Marketing, Wissen erlangen, strukturieren und darbieten; Studenten ausbilden und unterstützen, Glücksforschung, Storytelling, Visionen umsetzen. Online Marketing, Start-ups. Kreative Projekte: vom Glück, sich mit kreativen Dingen zu beschäftigen. So möchte ich jetzt einzelne Personen und Gruppen unterstützen, ihre Visionen und Talente in die Welt zu tragen. In einem starken wir.   

Schritt 1: die Vision/Story finden

Schritt 2: es technisch umsetzen

Schritt 3: einen eigenen Verkaufskanal im Internet aufsetzen, so daß das Geld auf deinem persönlichen Konto landet - weitgehend automatisiert, so daß du Zeit für Kreativität hast 

Dabei helfe ich dir, wir finden die Vision, wir erstellen einen Plan zur Realisierung, und wir setzen es zusammen um, ich feiere mit dir die ersten Erfolge und freue mich, die Freude zu teilen!

Mich fasziniert übrigens persönlich, Menschen ins rechte Licht zu rücken und spannende Storys zu erzählen. Kennst du das Phänomen, daß sich viele Menschen selbst als "viel weniger und kleiner" einschätzen als ihre Mitmenschen sie von außen sehen? Genau da setzen wir an. Und es wird eine spannende Story, der man gerne zuhört. Sämtliche Zuhörer meiner Vorträge und Kurse haben mir durch ihr Feedback via Körpersprache beigebracht, wann es langweilig oder unverständlich wurde und was man dann konkret tun kann. Herzlichen Dank noch einmal dafür! Dieses erprobte Wissen gebe ich gerne an dich weiter!

Falls du noch mehr über mich als "Expertin" wissen möchtest, und mich erfahren möchtest, schau doch in meine Profile (link zu Xing und Linkedin), Youtube (to come), guck dich auf meiner Lernplattform um (Link, ... wächst organisch). Klicke in meine Dissertation zum Thema Moments of Truth bei Dienstleistungen und Vertrauen, wie schon viele andere mit 70.757 Klicks vor dir (Link Dissertation; Abrufstatistik vom 27.4.2020 aus 2 Quellen (notwendig, da 2019 auf ein neues Programm umgestellt wurde an der Freien Universität Berlin, welches wieder bei Null anfing zu zählen): Statistik Volltextzugriffe 2008 bis 2018 +  Statistik Dateiabrufe gesamt seit 2019 bis heute: 68.534 + 2.223= 70.757 total). 

Moments of Truth - spürst du auch dieses Kribbeln, elektrisiert sein, wenn die Idee ruft? Vielleicht noch leise, aber sie ruft. Wenn du diese Resonanz spürst, lass uns treffen: online oder offline, ich persönlich liebe es, beides zu kombinieren. Herzlich willkommen bei deiner neuen Story, die nur darauf wartet, von dir entdeckt und belebt zu werden!

Insert Content Template or Symbol
>